Reitanlage

Unser Verein unterhält keine eigene Reitanlage.

Alle unsere Aktivitäten finden in der Regel auf bzw. ab dem Gelände des open_in_new Reit- und Fahrstall Corsten statt.

Ingrid Corsten ist FN-geprüfte Reit- und Fahrlehrerin, sowie VFD-Prüfer und Übungsleiterin für Reiten und Fahren. Sie und ihr Team stehen für eine vielseitige Ausbildung mit dem Schwerpunkt Freizeit- und Breitensport. Ca. 20 Pferde und Ponys unterschiedlicher Rassen und Größen stehen als „Lehrpersonal“ zur Verfügung.

Neben den Vereinsmitgliedern, die ihre privaten Pferde und Ponys direkt auf dem Hof Corsten einstellen, haben andere Vereinsmitglieder ihre Tiere in umliegenden Privatställen untergebracht. Für die reiterliche Ausbildung, Ausritte und Veranstaltungen nutzt insbesondere eine große Zahl der jugendlichen Mitglieder die Schulpferde des Reitbetriebes.

Um Mitglied in unserem Verein zu werden, musst du also nicht unbedingt ein eigenes Pferd oder Pony besitzen.

Für uns Freizeitreiter und -fahrer ist die Zeit mit den Pferden Erholung und Entspannung. Ausbildung und Stallarbeit sind aber auch anstrengend. Wer das jeden Tag beruflich macht, benötigt deshalb auch hin und wieder ein paar wohlverdiente Urlaubstage! Wenn der Reitbetrieb Urlaub macht, ist der Reitstall „geschlossen“ und es findet kein Reitunterricht statt.